Menu öffnen
Aktuelles - Mittelschule Karlsfeld

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

es wird eine Notfallbetreuung für Eltern, auch in den Pfingstferien, angeboten, die in einem Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten oder Alleinerziehende sind. In solchen Fällen melden Sie sich bitte persönlich unter der Nummer 08131/ 900-90.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.km.bayern.de.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und hoffe, dass alle Mitglieder der Schulfamilie gesund bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Hakan Özcan

Schulleitung

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

liebe künftigen Schüler_innen der 5. Klassen im Schuljahr 2020/21,

da leider der Infoabend für die neuen 5. Klassen heuer ausfallen wird, können Sie sich in der folgenden Präsentation über die Mittelschule Karlsfeld, die sportliche Orientierung im Ganztag, den Unterricht und die Arbeitsgemeinschaften erkundigen. Wir bieten neben dem Unterricht einen sportorientierten Ganztag und spannende Arbeitsgemeinschaften für die Schüler_innen an.

Präsentation Mittelschule Karlsfeld (Download)

Viel Spaß beim Durchschauen und bis hoffentlich ganz bald...!

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

 

Gezielte Vorbereitung auf die FOS und sehr gute Vorbereitung auf die Ausbildung

Das Karlsfelder Schulmodell ist eine andere Form des 9+2 Modells. Ergänzend zum Lehrplan der M10 werden in den zwei zusätzlichen Jahren auch Realschulinhalte vermittelt, um die Schüler_innen besser auf den Besuch der Fachoberschule (FOS) vorzubereiten. An wen richtet sich das Modell?

  • Schüler_innen mit einem Qualifizierenden Mittelschulabschluss Quali (Durchschnitt → 2,5 oder besser)

  • Schüler_innen mit nichtdeutscher Muttersprache, die aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse Schwierigkeiten haben

  • Schüler_innen von der Realschule oder dem Gymnasium, die mehr Zeit benötigen, um Inhalte zu durchdringen

  • Ziel: Erlangung der FOS-Reife und Bestehen der Anforderungen des Fachabiturs

  • seit Jahren 100 % Bestehquote in den Abschlussprüfungen !!!

  • Anmeldung hier (Download)

 

Neu: Alle Schüler_innen und Lehrkäfte, die Kontakt zur infizierten Schüler_in hatten, sind negativ getestet.  Das bedeutet, dass die schulischen Sicherheitsmaßnahmen funktionieren.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Donnerstag, den 07.05.2020, erfuhr die Schulleitung von einem positiven Coronafall in der 11. Klasse. Ein Mädchen hatte sich im privaten Bereich infiziert und kam mit Symptomen in die Schule. Die reduzierte Gruppe der 11b mit 15 Schüler_innen, ein paar weitere Schüler_innen aus der 11a und 4 Lehrkräfte, die in den Gängen und Prüfungen Kontakt hatten, befinden sich momentan in Quarantäne.

Die Schulleitung konnte in Absprache mit den Lehrkräften am selben Tag sehr schnell reagieren und alle Personen dem Gesundheitsamt melden, die mit dem Mädchen zusammen waren. Die Testungen fanden gleich am Freitagvormittag statt. Bis heute sind alle Tests negativ.  Das bedeutet, dass die schulischen Sicherheitsmaßnahmen funktionieren.

WICHTIG ist, dass sich die Kinder auch außerhalb der Schule an die HYGIENE- und ABSTANDSREGELN halten. Die Mittelschule Karlsfeld hat ein Hygiene- und Sicherheitskonzept für die Schule und die Klassenzimmer erarbeitet, aber das bringt alles nichts, wenn im privaten Bereich und in der Freizeit keine Abstandsregeln befolgt werden. Schüler_innen erzählen, dass sie sich regelmäßig mit Freunden treffen und auch während den Ausgangsbeschränkungen oft Kontakte zueinander hatten.

Bitte helfen Sie mit, dass Ihre Kinder und die Schulfamilie geschützt werden und sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder sich überall an die Abstandsregeln halten. Hier sind Sie als Eltern in der Verantwortung!

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab 18.05.2020 wird die Mittelschule Karlsfeld für die 5. Klassen und für die Deutschklassen geöffnet. Jede 5. Klasse wird in zwei Gruppen geteilt und abwechselnd wöchentlich in der Schule und zu Hause mit Wochenarbeitsplan unterrichtet. Das Homeschooling wird auf eine digitale „Fragestunde“ reduziert. Welche Gruppe bereits am 18.05.20 und welche Gruppe am 25.05.20 die Schule besucht, wird Ihnen die Lehrkraft mitteilen.

In der Klasse 5b muss Herr Hammerl leider vertreten werden, da er zu einer Risikogruppe gehört. Herr Hammerl betreut die Klasse weiterhin über Homeschooling. Frau Feinmann, die die Klasse bereits kennt, und Herr Keller werden die Klasse bis auf Weiteres unterrichten. Folgende Vorgaben des Kultusministeriums wurden u.a. an der MSK umgesetzt.

Diese Vorgaben gelten für alle Schüler_innen, die das Schulgebäude betreten:

  • Mundschutzpflicht beim Betreten der Mittelschule bis zum Sitzplatz im Klassenzimmer
  • Desinfektionsmittel an jeder Klassenzimmertüre
  • Schülertische mit jeweils 1,5m Abstand zu allen Seiten im Klassenzimmer
  • Pause nur in eigenem Klassenzimmer mit Abstandsregeln, Toilettengänge einzeln
  • zeitversetzter Stundenplan mit täglichen 4 Stunden (Stundenpläne und Gruppenlisten werden die Lehrkräfte den Schüler_innen weitergeben)
  • gestaffelter Beginn in der Früh nach Stundenplan
  • Diese Verhaltensregeln gelten zum eigenen Schutz und zum Schutz anderer:
  • keine Schüleransammlungen vor der Schule oder nach der Schule, um zu „Chillen“, auch nicht im privaten Bereich !!!
  • Schüler_innen halten sich an Hygieneregeln, wie Niesen und Husten in die Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen, Abstand zu Mitschüler_innen halten
  • falls sich Schüler_innen nicht an die Regeln halten möchten, werden die Eltern informiert und der Schüler/die Schülerin darf am Unterricht nicht teilnehmen

 Regelungen für die 5. Klassen:

  • Teilung jeder Klasse in 2 Gruppen, mit 1,5m Abstandsregel, Schüleranzahl max. 15
  • Lehrkräfte: 5a Fr. Sieber, 5b Fr. Feinmann/Hr. Keller, 5g Fr. Kuhn
  • Teilung der Klassen erfolgt nach sachlicher Grundlage, kein Gruppentausch möglich
  • Ein- und Ausgang für 5. Klassen ist allein der Haupteingang
  • gestaffeltes „Ankommen“ in der Früh nach Stundenplan
  • Buskinder werden entsprechend berücksichtigt

 Regelungen für die Deutschklassen:

  • Schüler_innen bleiben im Klassenverband, aufgrund der Einhaltung der Abstandsregeln
  • Ein- und Ausgang für die Deutschklassen ist allein der Nebeneingang beim Pausenhof
  • gestaffeltes „Ankommen“ um 8.00, 8.15 Uhr

 WICHTIG !!!

 Vorgehen bei Krankheit der Schüler_innen oder wenn Risikogruppen zu Hause anwesend sind:

  • Bei genereller Krankheit der Schüler_innen und vor allem mit Symptomen, wie Husten, Halsweh, Fieber oder Vorerkrankungen bitte einen Arzt konsultieren und bei Abwesenheit immer eine ärztliche Bescheinigung per Mail vorab senden. Die Schüler_innen dürfen erst die Schule betreten, wenn eine ärztliche Bescheinigung vorab an die Schule geschickt wurde.
  • Wenn Ihr Kind engen Kontakt zu Risikogruppen zu Hause hat, bitte einen Arzt konsultieren und gegebenenfalls bei Abwesenheit eine ärztliche Bescheinigung per Mail senden.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen guten Schulstart und hoffe, dass alle Mitglieder der Schulfamilie gesund bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Hakan Özcan

Schulleitung

 

Frau Marina Rodrigues

Jugendsozialarbeiterin an der Mittelschule Karlsfeld

Mobil: 0176 - 18 57 57 76 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Schulfamile legt großen Wert auf die politische Bildung, auch auf kommunaler Ebene. Nach den Europa- und Landtagswahlen stand jetzt eine schulinterne Kommunalwahl an. Die Schüler_innen haben gleich im 1. Wahlgang ihren Bürgermeister Stefan Kolbe mit der absoluten Mehrheit gewählt und überraschend realitätsnahe Ergebnisse erzielt. Gewählt haben die Klassen 7-11 und organisiert wurde die Wahl von Frau Lauterbach.

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

eine ESIS-Email mit dem Code bzw. Token für die Freischaltung der ESIS-App wurde am 11.11.2019 verschickt. Bitte überprüfen Sie hierzu Ihre EMails und folgen Sie den dortigen Anweisungen.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

 

Zu Beginn des Schuljahres bekommt die Mittelschule Karlsfeld eine einmalige Chance. Wir als gesamte Schulfamilie sind zu einem FC Bayern Basketballspiel im Audi Dome eingeladen, da wir Gäste des FC Bayern Basketball beim letztjährigen Streetballturnier von der Atmosphäre und dem Teamgeist bei uns an der Schule begeistern konnten. Damit wir uns als gesamte Schulfamilie dort präsentieren können, gilt der Besuch des Audi Dome als Schulveranstaltung.

Wir als Schulfamilie freuen uns auf diese tolle Aktion und bedanken uns ganz herzlich beim FC Bayern, allen voran bei Herrn Greene, Herrn Hamann und Herrn Minges, für diese einmalige Gelegenheit.  

 

Zur Verbesserung der Kommunikation mit den Eltern und als Beitrag zum Umweltschutz stellt die Schule derzeit auf das neue, elektronische Informationssystem ESIS um. Es ist zunächst geplant, Elternbriefe und Mitteilungen an Sie digital zu verschicken.

Schritte:        

1. Sie melden sich unter folgendem Link an und geben Ihre Emailadresse ein: https://www.esis-anmeldung.de/Forms/MSKFFormular.php 

2. Sie bekommen später an Ihre Emailadresse einen „Code“ mit dem sie sich auf Ihrem Handy in der ESIS-App (Download im Playstore) anmelden können.

3. Sie bekommen dann Informationen von der Schule als pdf entweder an Ihre Emailadresse mit Lesebestätigung oder auf Ihr App auf dem Handy.

4. Wenn Sie die Email öffnen oder auf die App klicken, bekommt die Schule automatisch eine Lesebestätigung.

5. Bitte melden Sie sich bei ESIS bis zum 07.10.2019 an. Vielen Dank.

 

Die App funktioniert erst, wenn Sie von der Schule einen Code bekommen. Hierzu muss die Schule allerdings die Anmeldung bis zum 07.10.2019 abwarten.

 

Anmeldung unter folgendem Link:

https://www.esis-anmeldung.de/Forms/MSKFFormular.php

 

Mehr Informationen:

http://www.esis.de/