Menu öffnen
19.04.2021 Anmeldung läuft: Karlsfelder Schulmodell für den MSA-Abschluss - Mittelschule Karlsfeld

Neben den M10 Standorten im Landkreis Dachau bietet die MSK Schüler_innen den Weg zum Mittleren Schulabschluss (MSA) an, allerdings in einem Sondermodell. Das Karlsfelder Schulmodell ist eine Sonderform des 9+2 Modells. Ergänzend zum Lehrplan der M10 werden in den zwei zusätzlichen Jahren auch Realschulinhalte vermittelt, um die Schüler_innen besser auf den Besuch der Fachoberschule vorzubereiten.

Der Terminus 9+2 bedeutet, dass alle Schüler_innen den Mittleren Schulabschluss nicht nach einer 10. Klasse ablegen, sondern ein 11. Schuljahr anhängen. Das Modell ist auch geeignet für Schüler_innen der Realschule oder des Gymnasiums, die ihre Bildungszukunft eher an der Mittelschule und im Mittleren Schulabschluss sehen. 

Aufnahmevoraussetzungen:

- QA Durchschnitt bis 2,5

- QA Durchschnitt 2,5 bis 3,0: Aufnahmegespräch für leistungswillige Schüler_innen

- Schüler_innen aus der Realschule oder Gymnasium nach Aufnahmegespräch

 

Informationen als Präsentation (Download)

Voranmeldung zum Karlsfelder Schulmodell (Download)